Zur deutschen Sprache wechseln Switch to English language Skift til dansk sprog
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vollsperrung L14 ab 12.07.2024

Vollsperrung L14 ab 12.07.2024 (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Vollsperrung L14 ab 12.07.2024

Wichtige Information zur Straßensanierung der L14 in Großenwiehe

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Großenwiehe,

 

wir möchten Sie darüber informieren, dass im Rahmen der umfangreichen Straßensanierung der L14 eine Vollsperrung in Teilabschnitten notwendig ist. Die betroffene Strecke erstreckt sich von Hauptstraße 25 in Großenwiehe bis zur B200 Richtung Wanderup. Die Sanierungsarbeiten beginnen am 12. Juli 2024 und werden voraussichtlich bis zum 7. Oktober 2024 andauern.

 

Die erste Phase der Vollsperrung startet am 12. Juli 2024 und betrifft den Abschnitt von der B200 bis Oxlund 19 in 24969 Großenwiehe. In diesem Zeitraum wird es unumgänglich sein, den Verkehr umzuleiten und alternative Routen zu nutzen. Wir bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Unannehmlichkeiten, die mit dieser Maßnahme verbunden sind.

 

Hinweise zur Umleitung und Erreichbarkeit

  • Umleitung: Eine Umleitung wird ausgeschildert sein. Bitte folgen Sie den Hinweisschildern und planen Sie zusätzliche Fahrzeit ein.

  • Zugang zu Anliegergrundstücken: Der Zugang zu den Grundstücken der Anlieger wird, soweit möglich, gewährleistet. In Einzelfällen kann es jedoch zu Einschränkungen kommen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an die zuständige Bauleitung vor Ort.

  • Öffentlicher Nahverkehr: Auch der öffentliche Nahverkehr wird von der Sperrung betroffen sein. Informationen zu geänderten Fahrplänen und Haltestellen finden Sie auf den Webseiten der Verkehrsbetriebe.

  • Baustelleninformationen auf dem Digitalen AtlasNord: https://danord.gdi-sh.de/...

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld während der Bauarbeiten. 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Gemeinde Großenwiehe